top of page

Instagram - Schön & Gut?

Aber da geht noch mehr!

 

Vor gut 10 Monaten eröffnete ich meinen Instagram Account und Stichtag heute zählt dieser eine Followeranzahl von 5903. Das zeigt mir, dass es ankommt, was ich dort so teile. Es zeigt mir auch, dass der Bedarf da ist, die psychologischen Hintergründe bei der Jagd zu verstehen. Auch die Anfragen an mich und meine Arbeit decken den enormen Bedarf auf, dass Jagdinteressierte, Jagdschüler und erfahrene Jägerinnen und Jäger stets daran interessiert sind an sich selbst zu arbeiten und das beste aus sich und ihren Jagderlebnissen zu machen.


Deswegen habe ich mich nun entschieden einen Blog herauszubringen. Denn Instagram bietet nur oberflächlich die Möglichkeiten in meine Herzensthematiken einzusteigen. Der Plan ist es also, hier sämtliche Themen aufzuarbeiten und in ausführlicher Form online zu stellen.

Die Ziele die ich hierbei verfolge sind ähnlich, wie auf Instagram.

  • Aufklärung - Denn Jagd ist nicht emotionsloses Morden.

  • Verständnis erzeugen und Hintergründe erklären.

  • Zur Selbstoptimierung anregen und das beste aus der Jägerschaft herausholen.

Dabei stehen meine Werte des Tierwohls, der Waidgerechtigkeit und der Nachhaltigkeit an erster Stelle.


Ich freue mich auf jede Menge interessierte Leser und bin auch hier stets für Anregung und offene Kommunikation zu haben.



Also schreibt mir gerne Kommentare oder privat, damit ich diesen Blog auch nach euren Wünschen gestalten kann.


Eure Claudia







98 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page