top of page
image00035.jpeg

Werde (selbst-) sicher bei der Jagd und erlange absolute Schusskontrolle

Für Jagdscheinanwärter, Jungjäger und erfahrene Jäger die den Anspruch haben immer besser zu werden.

Das Video ist aus 2022 und wird bei Zeiten durch ein aktuelles ersetzt. 

Du musst nicht unendlich oft planlos auf den Schießstand rennen und hoffen, dass durch ständiges Wiederholen der Schuss von der Kanzel klappt.

Nutze die Ressourcen, die dir zur Verfügung stehen – dazu gehört auch dein Gehirn und deine mentalen Kapazitäten. Es wäre falsch, nicht ganzheitlich zu jagen und zu trainieren.

Übertrage gute Leistungen auf dem Schießstand in perfekte Treffer bei der Jagd, wenn es wirklich drauf ankommt. Der Schießstand bietet Laborbedingungen, im Wald, wenn du auf ein Lebewesen schießt, wird dir alles abverlangt. Kontrolliere dich dabei mental.

Wir beraten dich kostenfrei, ob du mit unserer Hilfe deine Fertigkeiten auf ein höheres Level hebst. Das sind wir dem Wild schuldig.

Wie Du, dein Jägerleben und die Wildtiere durch mentale Arbeit profitieren 

Endlich weniger Frust: Durch richtiges mentales Training Fehlschüsse und Nachsuchen vermeiden, keine Enttäuschung über verpasste Gelegenheiten und den Mut richtig zu handeln.

Lerne dich vollends einzuschätzen. Mach den Finger nur krumm, wenn du genau weißt, dass du triffst.

Baue Sicherheit auf, Innen wie Außen. Ein sicheres Gefühl lässt dich deine Jagd genießen.

Stehe für dich und die Tierwelt ein. Tiere lieben und Tiere jagen geht Hand in Hand. Wenn du alles dafür tust waidgerecht zu handeln.

Nie wieder unwohl fühlen auf dem Schießstand. Praktische Übungen bringen dich auch hier zum Erfolg.

Beherrsche jede Waffenplattform. Büchse, Flinte oder Kurzwaffe alle benötigen ein mentales Fundament.

Lebe deine Leidenschaft ohne Druck, schlechtes Gewissen oder Frust. Sei du selbst und liebe was du tust.

image00043_edited.jpg

Business Details

Mentales Training in der Jagd - wie soll das denn funktionieren?

Hast du dich schon einmal gefragt, warum alle Spitzensportler in dieser Welt einen Mentaltrainer an ihrer Seite haben? Nein? Dann wird es aber Zeit.

Denn Mentaltraining hat den Sinn, das Beste aus den eigenen Fähigkeiten herauszuholen. Gerade in schwierigen und druckbehafteten Situationen ist das unumgänglich.

 

Denn nur wer sein Hirn für sich arbeiten lässt, minimiert die Chance, Fehler zu machen, und hat schon fast eine Garantie für sicheres Handeln.

Beim Sport geht es um Siege und Medaillen – bei der Jagd um Leben und Tod.

Genau an diesem Punkt setzen wir an – denn zur waidgerechten Einstellung gehört es, alles zu trainieren und jede Chance zu nutzen, die wir haben.

Das bedeutet, dass wir Techniken aus der Psychologie und dem Mentaltraining einsetzen, damit du deine Präzision und Treffsicherheit erhöhst. Dabei wirken wir auf mentaler und körperlicher Ebene, indem wir zum Beispiel Ablaufmuster ohne Schießfehler aufbauen, deinen Fokus durch Gedankenarbeit verstärken und so deine Leistung perfektionieren.

Jagdschule.png

Für wen eignet sich eine Weiterbildung zur absoluten Schusskontrolle?

Wer profitiert von seinen
mentalen Fähigkeiten?

  • Wenn du offen für Neues bist.

  • Wenn du Jagdschüler, Jungjäger oder erfahrener Jäger bist, der sich verbessern möchte.

  • Wenn du bereit bist an dir zu Arbeiten.

  • Wenn Tierwohl für dich an erster Stelle steht.

  • Wenn du bereit bist in deine persönliche Weiterbildung zu investieren.

  • Wenn du eine nachhaltige Lösung und Ergänzung zu deinen Fertigkeiten suchst.

Wann solltest du es besser sein lassen?

  • Wenn du zur Fraktion "Wer braucht denn sowas?" gehörst.

  • Wenn du unfehlbar bist und der Meinung bist, dass daneben schießen dazu gehört.

  • Wenn du nicht bereit bist an dir zu Arbeiten und nicht in deine persönliche Weiterentwicklung investieren willst.

  • Wenn du dich für einen Jäger vom alten Schlag hältst.

  • Wenn du Psychologie für etwas für schwache Leute hältst und der Meinung bist Emotionen haben bei der Jagd nix verloren.

Das sagen Menschen die schon mit Uns zusammen gearbeitet haben:

„Ohne Claudia und den Austausch in der Mentoring-Gruppe hätte ich meine Angst bei der Schussabgabe und das Misstrauen in meine jagdliche Ausrüstung nicht bewältigen können. Meine Probleme wurden ernst genommen und durch das Coaching habe ich wieder Vertrauen in mich gefasst. Ich bin ihrer Persönlichkeit und ihrer Arbeit auf mentaler Ebene sehr dankbar und weiß, dass ich mich immer an sie wenden kann.“ 

- Sarah R.

Dein Weg zu 100% Waidgerechtigkeit und ehrlichem Jagdglück:

Ersteinschätzung

Vereinbare über den unten stehenden Button einen Termin zu einem dir passenden Zeitpunkt für die erste Einschätzung mit mir und meinem Team.

Beratung

In unserem persönlichen Gespräch werden wir herausfinden, ob wir dir helfen können und ob eine Zusammenarbeit  für beide Seiten sinnvoll ist.

Jagdglück

Lass uns loslegen und gemeinsam bringen wir deine Jagd und Schießfertigkeiten auf ein Top Niveau!

Angebote & Aktuelles

Du willst optimal Schießen und Treffen auch unter schwierigen Bedingungen?

Der Leitfaden verrät dir wie es geht. Dort findest du Übungen um von Zuhause deine Fertigkeiten zu verbessern. Lad dir den Leitfaden für 0€ runter und verbesser dich ganz einfach von Zuhause.

Jagdschüler aufgepasst! Aufregung, Prüfungsangst und Stress stehen dir im Weg zum Bestehen?

Dieser Leitfaden für 0€ zeigt dir Wege fürs effektive Lernmanagement sowie Kontrolle über Blackout & co.

Hier findest du den Zugang zum aktuellen Webinar. Dort behandeln wir Themen wie ruhig schießen, Jagdfieber und Fehlschussprävention.

Meld dich an und lern uns dort kostenfrei kennen.

Entdecke den Hunting Hub:

Deine exklusive Jagd-Community, die Wissen, Zusammenhalt und Zukunft der Jagd revolutioniert!

Du kannst mit dem "Jagdtagebuch für waidgerechte Jäger" schon klein, aber sehr effektiv anfangen dich zu verbessern. Dort lernst du dich einzuschätzen und deinen Erfolg waidgerecht zu maximieren.

Lass es uns nicht kompliziert machen, sondern einfach reden.

Klick auf den Button und Buch dir ein Erstgespräch zur kostenfreien Einschätzung.

Über die Gründerin von Hunting Tales:

Claudia Breit ist nicht nur passionierte Jägerin, sondern verbindet ihre Berufung als Psychologin (M.Sc.) mit ihrer Leidenschaft. Sie hilft vom Jagdschüler bis zum erfahrenen Jäger, Aufregung in den Griff zu bekommen, Schießfertigkeiten zu verbessern und die Präzision zu erhöhen.

Ihr großer Antrieb ist die Tierliebe, denn als Jägern lastet eine große Verantwortung auf unseren Schultern. Unter anderem, weil wir dazu befähigt sind Leben zu nehmen, dies muss immer mit absoluter Bewusstheit geschehen. Fahrlässig Tierleid zu verursachen darf nicht sein, weswegen sie der Meinung ist, dass alle Ressourcen, die uns zur Verfügung stehen, genutzt werden müssen. Die Jagd beginnt im Kopf und nicht erst, wenn ich die Waffe spanne.

Sie ist bekannt aus diversen Zeitschriften und Zeitungen sowie durch Auftritte auf verschiedenen Messen im deuschsprachigen Raum. Auf Ihren sozialen Medien Kanälen folgen ihr über 15.000 Menschen und sie erhält im Monat knapp 300.000 Impressionen. Zusammen mit ihrem Team konnten schon über 100 Menschen erfolgreich zu ihren jagdlichen Bestleistungen gecoacht werden. Werde also auch du Teil der Mission Waidgerecht. 

Bist du bereit deinen waidgerechten Jagderfolg zu (er-)Leben?

Dann vereinbare jetzt deine kostenfreie und unverbindliche Beratung und finde heraus, ob und wie wir dir dabei helfen können.

Kontakt aufnehmen & Newsletter

Vielen Dank!

Häufig gestellte Fragen:

Kostet eine Beratung Geld?

Die Erstgespräche und Beratung ist kostenfrei. Wir suchen uns aus, wem wir auch sicher helfen können. Danach kann sich jeder frei entscheiden mit uns zu arbeiten oder nicht. 

Ersetzt ihr einen Schießstandbesuch?

Nein - gute Technik und Routine bildet die Basis. Wir setzen an mentalen Blockaden, Ängsten und Perfektionsansprüchen an. Mit uns wirst du glücklich, da deine Ergebnisse kein Zufall mehr sind, sondern planbar immer dort sitzen wo du das möchtest.

Für wen eignet sich eine Zusammenarbeit mit euch?

Wir richten uns an Jagdschüler, Jungjäger und Jäger. Jeder wird auf seiner individuellen Ebene abgeholt.

In welchen Bereichen könnt ihr mich unterstützen?

Wir können dir bei Prüfungsangst, Aufregung, Schießfehlern, Präzisionsansprüchen, Versagen unter Druck, Fehlschuss Prävention und Verarbeitung helfen. Oder, wenn du etwas anderes hast, sehen wir auch inwieweit wir etwas ausrichten können.

Welche Möglichkeiten einer Zusammenarbeit gibt es? Kostet diese immer Geld?

Wir geben unser Wissen sowohl in Videokursen, Gruppenkursen als auch individueller 1:1 Betreuung weiter. Ebenso gibt es Webinare, Workshops und Vorträge. Das besprechen wir vorab mit dir.

Es gibt von uns auch verschiedene kostenfreie Angebote, die findest du unter der Rubrik Angebote und Aktuelles.

Ich habe Angst, dass die Arbeit schlecht auf mich zurück fällt.

Das hier ist weder Psychotherapie noch behandeln wir Krankheiten und Diagnosen. Hier geht es um ein Coaching und Mentoring, dass dich in deinem Jagdleben verbessern soll. Und das ist doch wirklich nichts wofür man sich schämen muss, oder?

bottom of page